Kameraberwachtes Insektenhotel an der Erich-Fried Hauptschule
Geschrieben von: W. Hhoff, J. Fleischhauer   
Samstag, den 24. September 2016

An der Erich-Fried Hauptschule haben mehrere Holz-Technik AGs innerhalt eines halben Jahres ein kameraüberwachtes Insektenhotel fertiggestellt. Es wird nun von vielen Nützlingen als Nistplatz benutzt, um das ökologische Gleichgewicht zu bewahren. Die aus Kanthölzern bestehende Grundkonstruktion des Insektenhotels wurde von den SchülerInnen selbst zurecht gehobelt. Die Metallverbindungen zur Befestigung wurden von der schuleigenen Metall-AG gefertigt. Als Füllmaterialien bestehen ausschließlich aus Naturmaterialien, die auch von den SchülerInnen selbst gesammelt wurden. Als kleines Highlight wurde eine Kamera installiert, mit der das Hotel und deren Bewohner nun im Biologieunterricht beobachtete werden können.

Das Projekt wurde finanziert und unterstützt von I+I=Z.Gladbeck.