Grundkurs Technik der IDG erfolgreich beim NRW-Wettbewerb: DIGIYOU - Digitalisiere Deine Zukunft!
Geschrieben von: P. Martin   
Dienstag, den 12. März 2019

Am 7. März 2019 präsentierten 15 Teams aus ganz NRW ihre Digitaltechnikprojekte bei der Abschlussveranstaltung des NRW-Schüler*innenwettbewerbs „DIGIYOU – Digitalisiere Deine Zukunft!“ in Düsseldorf. Ziel des Wettbewerbs ist es, die Zukunftsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler und deren bewussten Umgang mit der Digitalisierung zu fördern. Mit dabei war der Grundkurs Technik (Jahrgangsstufe Q2) der Ingeborg Drewitz Gesamtschule. Präsentiert wurde das Projekt "Arduino-Wetterstation".

Die Schüler*innen entwickelten im Unterricht eine digitale Wetterstation, die über einen Arduino-Microcontroller die Umweltgrößen Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck misst, auf einem Display grafisch darstellt und zur weiteren Verarbeitung auf einer SD-Karte speichert. Techniklehrer Peter Martin betont besonders die Nachhaltigkeit des Projektes : "Alle 16 Schüler*innen haben ihre eigene Wetterstation gebaut und können somit auch über den Unterricht hinaus weitergehende Programmiererfahrungen sammeln".

Für die Weiterentwicklung ihres Projektes erhielt die Schüler*innengruppe über den Wettbewerb DIGIYOU eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 500€. Leider gehörte die Arbeit des Gladbecker Schüler*innenteams nicht zu den drei besonders ausgezeichneten Preisträgern. Dennoch war es für die Schüler*innen eine große Freude, das Projekt der Jury und NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer ausführlich vorzustellen.