Besichtigung OPEL Werk I
Geschrieben von: Tristan Serences   
Sonntag, den 25. November 2012

Am 26. November 2012 ging es für den Technik-Grundkurs des 11. Jahrgangs zum Opel-Werk I in Bochum-Laer.

Für die Schülerinnen und Schüler der drei Gladbecker Gymnasien gab es interessante Einblicke in die Produktion des neuen Modells „Zafira Tourer“.

Besonders beeindrucken konnten die modernen Produktionsstraßen mit automatisierter Fertigung der Karosserieteile.

Dabei werden nur noch wenige Handgriffe von Menschen erledigt: Präzise Industrieroboter übernehmen das früher sehr arbeitsintensive Zusammenschweißen der Karosserie.

Für Nachschub an Einzelteilen sorgt ein komplexes Transportsystem an der Decke der Produktionshallen.